"Let's talk about sex" erhält DEGAM-Fortbildungssiegel

Die Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM), Dachverband der Hausärzte, hat unserem Fortbildungsprojekt „Let’s talk about sex“ das „DEGAM-Siegel für gute hausärztliche Fortbildung“ verliehen. Das Siegel wird an Fortbildungen vergeben, die sich evidenzbasiert, teamorientiert und industrie-unabhängig an der hausärztlichen Arbeitsweise orientieren und von Hausärzt_innen (mit) durchgeführt oder entwickelt wurden. Günther Egidi, Sektionssprecher Fortbildung der DEGAM, sagte in der Begründung vier einfache Worte: „Euer Fortbildungs-Modul ist klasse.“ Das Ärzteprojekt der DAH hat bereits mehrfach Workshops für Ärztinnen und Ärzten auf DEGAM-Kongressen und Tagen der Allgemeinmedizin durchgeführt.