Aktuelles

  • HIV im Arbeitsleben: E-Learning gegen Vorurteile

    #positivarbeiten: Deutsche Aidshilfe und Relias Learning GmbH veröffentlichen zum Welt-Aids-Tag kostenloses Fortbildungstool für eine diskriminierungsfreie und entspannte Zusammenarbeit.

    Menschen mit HIV können heute bei rechtzeitiger Diagnose und Behandlung leben und arbeiten wie andere Menschen auch. Sie erleben jedoch häufig noch Diskriminierung, Vorurteile oder unnötige Berührungsängste – auch im Arbeitsleben.

  • Covid 19: Booster-Impfung für Menschen mit HIV

    Ständige Impfkommission aktualisiert ihre Impfempfehlung: Menschen mit HIV erhalten dritte Impfdosis

    Die STIKO hat ihre Empfehlungen zur Covid-Impfung am 24.09.2021 aktualisiert. Immungeschwächte erhalten nun einen zusätzlichen Impfschutz. Dadurch soll die Immunantwort auf den Covid-Impfstoff auf hohem Niveau gehalten werden – das ist insbesondere für den Winter wichtig. Es gilt dabei, zwei Gruppen zu unterscheiden:

  • Blutspende-Ausschluss: Problem der Diskriminierung nicht gelöst

    Deutsche Aidshilfe: Die neue Regelung zum Ausschluss von Männern, die Sex mit Männern haben, ist wissenschaftlich nicht nachvollziehbar. Es ist an der Zeit für ein interdisziplinäres Verfahren mit Beteiligung der betroffenen Gruppen. 

    Die Bundesärztekammer (BÄK) hat heute eine überarbeitete Fassung der Richtlinie Hämotherapie veröffentlicht, die den Ausschluss von Menschen mit erhöhtem HIV-Risiko von der Blutspende regeln soll. Sie reagiert damit auf jahrelange Kritik, dass der weitgehende Ausschluss von Männern, die Sex mit Männern haben, diskriminierend sei.

  • Leben mit HIV heute: Vorurteile schaden mehr als die Infektion

    Deutsche Aidshilfe und Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft präsentieren Ergebnisse des Forschungsprojektes „positive stimmen 2.0“. Fazit: Ein gutes Leben mit HIV ist medizinisch möglich – der gesellschaftliche Umgang hinkt hinterher.

  • Leben retten – jetzt und auf lange Sicht!

    Um die Zahl der drogenbedingten Todesfälle nachhaltig zu reduzieren, bedarf es zielgerichteter Maßnahmen. Ein entsprechender Plan wurde nun der Öffentlichkeit vorgestellt.