Sexualität für dich und mich – Darf ich anders sein?

7. Fachtag „HIV, Sexualität und Psyche“ in Bochum

Was ist Geschlechtsidentität? Was ist sexuelle Identität? Transsexualität, Transgender und Intersexualität? Vor welche Herausforderungen stellt die Beantwortung dieser Fragen LGBTs und welche Belastungen erzeugt sie, wenn sie nicht adäquat gelingt? Diesen Fragen widmet sich der 7. Fachtag "HIV, Sexualität und Psyche mit dem Schwerpunkt: Im Blickpunkt: Sexualität für dich und mich – Darf ich anders sein?". Das jährliche Symposium richtet sich an Ärt_innen, Psychotherapeut_innen und trans-idente Vertreter_innen.

Der Fachtag lädt die Teilnehmer_innen dazu ein, fern des psychiatrischpathologisierendem oder juristischem Impetus über die Frage zu diskutieren, was Psychotherapie bei der Identitätsfindung leisten kann. Was kann und soll Psychotherapie bei LGBTs bewirken, wo kann sie unterstützen, psychische Störungen (durch falsche Ident-Zuschreibungen verursacht) behandeln und wovon sollte sie "ihre Finger" lassen. Wo müssen psychotherapeutische Richtlinien und Techniken adaptiert werden (oder upgedatet), wo müssen metapsychotherapeutische Annahmen hinterfragt werden?

An zwei Tagen, 19.-20.01.2018,  werden im Hörsaalzentrum des St. Josef-Hospitals Klinikum der Ruhr-Universität Bochum, Gudrunstraße 56, 44791 Bochum unter anderem folgende Themen-Schwerpunkte bearbeitet:

  • Transsexualität und HIV-Krankheitsverarbeitung in der Psychotherapie
  • Männliche Sexarbeit und Migration
  • Abweichungen vom Mainstream und Somatisierungsstörungen in Zusammenhang mit Sexualität
  • Sexualität im Alter

Den Vorträgen schließen sich Workshops an, um in Kleingruppen die Vortragsthemen noch einmal genauer zu beleuchten. Ausführliche Informationen über das Programm des Symposiums finden Sie unter folgendem Link.

Informationen zur Anmeldung sowie Informationen zu Vergünstigungen für bestimmte Personengruppen erhalten Sie telefonisch oder per E-Mail in der Geschäftsstelle des Kompetenznetzes HIV/AIDS: Sandra Düppe, Tel. 0234-5098926; s.dueppe@klinikum-bochum.de. Onlineanmeldung: http://www.wir-ruhr.de/2017/07/05/7-fachtag-hiv-sexualitaet-und-psyche/

Der Fachtag wird gemeinsam vom Kompetenznetz HIV/AIDS, dem Walk In Ruhr (WIR) – Zentrum für Sexuelle Gesundheit und Medizin, der Deutschen AIDS-Gesellschaft (DAIG e.V.), der STI-Gesellschaft/Ruhr e.V., der Deutschen STI-Gesellschaft (DSTIG e.V.), sowie der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Ruhr-Universität Bochum in Kooperation mit der Bochumer AIDS Hilfe e.V. durchgeführt.

Wissenschaftliche Leitung: Dr. phil. Armin Bader, Prof. Dr. Norbert H. Brockmeyer, Arne Kayser, M.A., PD Dr. Adriane Skaletz-Rorowski